Intern
Institut für Philosophie

Dr. des. Jens Ole Schmitt

DFG-Projekt "Arabic and Latin Glossary"

Arabic and Latin Glossary

E-Mail: jens.schmitt@uni-wuerzburg.de

Telefon: +49 931 31-835 79

Lebenslauf:

J.O. Schmitt, Abitur 1994 in Buxtehude, studierte von 1995 bis 2003 Betriebswirtschaftslehre, Physik, Klassische Philologie, Orientalistik und Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Diplom in Physik 2001, M.A. in Orientalistik und Philosophie 2003, Promotion in Orientalistik 2008 (Edition der Physik aus Barhebraeus’ Butyrum Sapientiae, betreut von Prof. Daiber, erscheint vsl. Leiden 2016).

Er beschäftigt sich hauptsächlich mit den Autoren Barhebraeus und al-Jāḥiẓ sowie klassisch-islamischer Philosophie. Neben einer deutschen Übersetzung von Avicennas Metaphysik (ein  erster Band ist im Erscheinen) bereitet er derzeit Editonen der beiden Analytiken von Barhebraeus sowie von Exzerpten aus al-Jāḥiẓ vor.

Seit 2010 ist er als wiss. Mitarbeiter in Würzburg beschäftigt, zunächst beim Averroes-Editionsprojekt, seit 2012 beim Arabic and Latin Glossary.

  

Veröffentlichungen:

Al-Jāḥiẓ on Abbasid Caliphs and People in Basra, in: Islamic Thought in the Middle Ages, eds. Akasoy/Raven, Leiden 2008, 613-637.

Barhebraeus’s Analytics: Medical Analytics, in: The Letter before the Spirit, eds. van Oppenraay/ Fontaine, Leiden 2013, 131-157.

(tr.), Avicenna, Grundlagen der Metaphysik. Eine Auswahl aus den Büchern I-V der Metaphysik, Freiburg (Brsg.) 2016 (im Erscheinen).

Kontakt

Institut für Philosophie
Residenzplatz
Ehrenhof, Südflügel
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 82859
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Residenzplatz 2