piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für Philosophie

    Bachelor

    Studieren im UNESCO-Weltkulturerbe: Der Studiengang Philosophie der Universität Würzburg macht es möglich. Denn wir bieten nicht nur interessante Seminare und Vorlesungen, sondern auch die Residenz als Ort der philosophischen Diskussion.

    Der Bachelorstudiengang Philosophie an der Universität Würzburg gibt Ihnen die Möglichkeit zu einer fundierten Bildung in allen zentralen Bereichen philosophischen Fragens und Forschens. Unser vielfältiges Angebot an Lehrveranstaltungen bietet Ihnen dabei abwechslungsreiche und spannende Themen rund um die Philosophie mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten.

    In einer familiären Lernatmosphäre vermitteln Ihnen die DozentInnen breite Kenntnisse in Bezug auf die klassischen Fragen und Texte der Philosophie. Außerdem erwerben Sie formale Kompetenzen, die Sie in vielen Berufen als ExpertIn für komplexe Texte und Themen, präzise Begrifflichkeit, logische Argumentation und klaren Ausdruck benötigen.


    Bachelor Philosophie an der Universität Würzburg


    Abschluss:                            Bachelor of Arts ((60 ECTS (Nebenfach); 75 ECTS (zweites Hauptfach); 120 ECTS (Hauptfach))
    Regelstudienzeit:                 6 Semester
    Studienbeginn:                     zum Sommer- sowie zum Wintersemester
    Zulassungsbedingungen:   NC-frei, ohne Bewerbung
    Einschreibungsfrist:            Die Einschreibung erfolgt ohne Bewerbung während der Einschreibefristen, für ein Wintersemester ab etwa
                                                    Mitte Juli, für ein Sommersemester ab etwa Mitte Februar.
                                                    (Bitte entnehmen Sie die genaue Frist der Übersicht "Fristen und Termine", die für jedes Semester von der
                                                    Studierendenkanzlei bereitgestellt wird).
    Studienschwerpunkte:        theoretische Philosophie; praktische Philosophie; Philosophiegeschichte; antike Philosophie,
                                                    arabische Philosophie, mittelalterliche Philosophie; Phänomenologie; Theorien der Intentionalität;
                                                    Sozialphilosophie und Ethik; Religion und Philosophie.
    Semesterbeitrag:                  keine Studiengebühren
    Akkreditierung:                     Akkreditierter Studiengang

    Warum wir SIE für den Bachelor Philosophie in Würzburg suchen

    • Sie haben Freude am Philosophieren. Und damit ist keine Diskussion an einer Stammtischrunde gemeint. Philosophie zu studieren, bedeutet zu lernen, seine eigene Meinung fundiert wiederzugeben und zu begründen. Darüber hinaus setzen Sie sich gerne mit komplexen Texten und kniffligen Fragen auseinander, um sich durch geistige Herausforderungen persönlich zu entwickeln.
       
    • Sie wollen möglichst frei aus aus einem vielfältigen Seminar-Angebot wählen: Sowohl im Pflicht- als auch im Wahlpflichtbereich (s.u. "Aufbau Bachelor Philosophie") haben Sie zu einem Modul mehrere Seminare zur Auswahl. Außerdem ist Ihnen freigestellt, wann Sie welches Modul belegen.
       
    • Sie suchen nach einem Studiengang, der Fachliches mit einer persönlichen Atmosphäre verbindet. Ein direkter Draht zu den ProfessorInnen und MitarbeiterInnen ist Ihnen wichtig. Bei uns sind Sie in keinem Massenbetrieb, sondern kommen mit uns leicht ins Gespräch.
       
    • Sie möchten nicht nur reguläre Vorlesungen und Seminare besuchen, sondern auch mitbekommen, wie auf internationalem Niveau über philosophische und interdisziplinäre Forschungsthemen diskutiert wird. Dazu stehen Ihnen verschiedene Veranstaltungsformate offen: Werkstattgespräche, Gastvorträge, Residenz-Vorlesungen, Kolloquien und vieles mehr.
       
    • Sie möchten im Bachelor Philosophie auch ein oder zwei Semester im Ausland studieren und können vom breiten Erasmus-Angebot am Institut für Philosophie der Universität Würzburg profitieren.

    Im Bachelor Philosophie bestehen folgende Erasmus-Partnerschaften:

    • Universität Leuven KU (Belgien)
    • Universität Madrid UCM (Spanien)
    • Universität Paris IV, Sorbonne (Frankreich)
    • Universität Poitiers (Frankreich)
    • Universität Strasbourg (Frankreich)
    • Universität Macerata (Italien)
    • Universität Rom Sapienza (Italien)
    • Universität Groningen (Niederlande)
    • Universität Krakau (Polen)
    • Universität Breslau (Polen)

    Aufbau Bachelor Philosophie

    Innerhalb der Pflichtmodule des Philosophie Bachelors an der Universität Würzburg werden Ihnen zunächst Grundlagen der Philosophie und der Philosophiegeschichte, theoretische sowie praktische Philosophie und das Verhältnis von Philosophie und Wissenschaften vermittelt. Außerdem erwerben Sie auch die Fähigkeit zu einer kritischen Reflexion auf die Möglichkeiten und Grenzen menschlicher Erkenntnis, auf das Verhältnis des Menschen zu seiner Umwelt und Gesellschaft und auf die Ansprüche der Wissenschaften. Dieses kritische Denken wird in den Wahlpflichtbereichen sowie in dem Modul „Forschungsfragen der Philosophie“ weiter vertieft. 

    Neben der kompetenten Lehre in allen Bereichen der Geschichte und Systematik der Philosophie bietet Ihnen das Institut für Philosophie in Würzburg besonders attraktive Schwerpunkte in Forschung und Lehre in den Bereichen antike Philosophie, arabische Philosophie, mittelalterliche Philosophie; Phänomenologie; Theorien der Intentionalität; Sozialphilosophie und Ethik; Religion und Philosophie.

    Im Anschluss an den Bachelor Philosophie können Sie an der Universität Würzburg auch einen Master Philosophie erwerben.

    Die Studienverlaufspläne zu den verschiedenen Studiengängen finden Sie hier.
    Zur Orientierung finden Sie hier das aktuelle Seminar-Angebot des Bachelor Philosophie im Vorlesungsverzeichnis WueStudy.

    Einschreibung

    Die Immatrikulation erfolgt online innerhalb der festgesetzten Fristen (s.o. Punkt "Einschreibefrist").

    Alle Informationen zum Ablauf der Einschreibung finden Sie auf den Seiten der Studierendenkanzlei.

    Karriere/Perspektiven

    Der Philosophie Bachelor an der Universität Würzburg befähigt Sie zunächst zur Weiterführung einer akademischen Laufbahn im Sinne eines Masterstudiums bis hin zu einer Promotion.

    Darüber hinaus ermöglicht Ihnen der Philosophie Bachelor an der Universität Würzburg vielfältige Karriereoptionen. Ehemalige Philosophie-Studierende sind nach ihrem Bachelor-Abschluss in den unterschiedlichsten Bereichen tätig. Diese reichen von Lehrberufen über Managementpositionen bis hin zu Tätigkeiten im Journalismus-Bereich.  Über weitere Berufsperspektiven können Sie sich im Rahmen unserer Vortragsreihe ‚Philosophie und Beruf‘ informieren.

    Kontakt

    •    Studienberatung
    •    Sekretariate

    FAQs