piwik-script

Intern
Institut für Philosophie

Susan Barth, Redakteurin

26.07.2019

Nach meinem Studium habe ich zunächst zwei journalistische Praktika in Hamburg bei Gruner und Jahr absolviert.

Inzwischen arbeite ich als Redakteurin bei „bento“, dem jungen Angebot von Spiegel Online in Hamburg. Dort schreibe ich Artikel, führe Interviews, arbeite an eigenen Projekten und stehe selbst vor der Kamera.

Ich bin überzeugt davon, dass man auch mit einem Philosophie-Studium für die Arbeit als Journalistin gewappnet ist und neue Sichtweisen in aktuelle Themen miteinbringen kann. Durch das sachliche Erörtern aktueller Problemstellungen und moralischer Fragen wird man im Studium darin geschult, Themen aus verschiedenen Perspektiven heraus zu beleuchten. Zudem habe ich gelernt, analytisch zu denken, Probleme in Texten und Argumenten zu erkennen und komplizierte Sachverhalte einfach darzustellen. Dies hilft mir heute dabei, selbst Texte zu schreiben, die ich mehrfach durchdacht habe und für die ich einstehen kann.

Zurück